Die Reise des Hans im Glück

Ein autobiografisches Zen Märchen über die Suche nach dem Glück, wahrhaftige Erfüllung und die Reise zu sich selbst.

Worum es Geht

Das Glück ist unter Deinen Füßen

Hans zieht hinaus in die Welt, um der Sehnsucht seines Herzens zu folgen und das ganz große Glück zu finden. Eine unermüdliche Reise der Erkenntnis beginnt.

Diese führt Hans zu magischen Orten, wundersamen Begegnungen und auch schmerzhaften Momenten ‒ immer tiefer hinein in ein bewusstes Erleben des gegenwärtigen Augenblicks. Letztlich findet Hans sein Glück in der Verbundenheit mit sich selbst.

„Die Reise des Hans im Glück“ ist eine auf Basis des beliebten Märchens „Hans im Glück“ der Gebrüder Grimm völlig neu erzählte autobiografische Geschichte im Geiste des Zen: Wahrhaftige Erfüllung ist ausschließlich im Einklang mit dem eigenen inneren Wesen zu finden.

Ein liebevolles Märchen, das die Seele schon während des Lesens heilt.

April 24, 2021

März 19, 2021

März 12, 2021

Warum dieses Buch

Für die Liebe und die Freiheit

Klima, Digitalisierung, Pandemie und psychische Erkrankungen: Die Welt befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel historischen Ausmaßes! Mit der Weite im Blick und der Stille im Herzen, ist es unsere Aufgabe die Welt neu zu gestalten. Dies kann ich nicht länger jenen überlassen werden, die nur von innerem Lärm, dem Streben nach Macht und der Gier nach Geld getrieben sind. Es ist an der Zeit, für uns fühlende Menschen aufzustehen, um die Welt für uns alle zu einem besseren Ort zu machen.

Über den Autor

Was willst Du wirklich in diesem Leben

Hans Glück

Autor

Hans Glück ist selbstständiger Life- und Leadership Coach, Autor. Seit mehr als einem Jahrzehnt beschäftigt er sich mit der Macht der inneren Stimme und gründete 2010 das "Institut für Intuition", indem er sein Wissen und seine Erfahrungen auf vielfältige Weise weiter gibt. Ähnlich wie in dem Märchen "Hans im Glück" der Gebrüder Grimm, folgt Hans dabei seinem ganz persönlichen Weg ins Glück. Dabei verschiebt er die Grenzen immer wieder neu. 2017 trennte er sich von nahezu allem weltlichen Besitzt und wirkte für drei Jahre in einem Zen-Kloster im Allgäu. Seine Berufung ist es Menschen zu inspirieren, der Sehnsucht ihres Herzens zu folgen: für mehr Lebensfreude, Erfüllung und Freiheit auf diesem Planeten.

PRESSE

Allgäuer Zeitung vom 16. März 2021

Harald Holstein von der Allgäuer Zeitung war bei mir zu Gast, um mich über mein kleines Märchenbuch und die Geschichte dahinter zu interviewen. Das Ergebnis war ein intensives und anregendes Gespräch und dieser Artikel. Erschienen in der Allgäuer Zeit, Kempten am 16. März 2021.


Vielen Dank für Deinen Besuch, lieber Harry Holstein!

Buch hier bestellen

"Die Reise des Hans im Glück" als Taschenbuch hier bestellen.

>